HINWEISGEBERSYSTEM

zur Meldung von Fehlverhalten bei Swietelsky

Die SWIETELSKY Bahnsicherung Deutschland GmbH, ein Unternehmen der Swietelsky AG, bekennt sich im bestehenden Verhaltenskodex klar und bedingungslos zur Einhaltung aller geltenden Gesetze und Regeln. Daher sind wir bestrebt, mögliches Fehlverhalten im Unternehmen möglichst rasch erkennen und aufklären zu können sowie nötige Abhilfemaßnahmen zu ergreifen.

Eine offene Kommunikation in unserer Unternehmensgruppe bildet die Grundlage für die Meldung und die Aufklärung von Fehlverhalten. Das Management von Swietelsky ermutigt daher alle Geschäftspartner, vermutetes Fehlverhalten unverzüglich zu melden.

Die SWIETELSKY Bahnsicherung Deutschland GmbH stellt zu diesem Zweck im Einklang mit den Vorgaben der RL (EU) 2019/1937 („EU-Whistleblowing-Richtlinie“) über die Swietelsky AG ein webbasiertes Hinweisgebersystem zur Verfügung, mit welchem schnell und einfach Bedenken über Fehlverhalten gemeldet werden können. Dieses ist rund um die Uhr und von jedem Standort aus zugänglich.

Die Anonymität der Hinweisgeber ist dabei im vollen Umfang sichergestellt, korrekte Meldungen bieten der Hinweisgeberin oder dem Hinweisgeber vollen Schutz. Es können aber auch Meldungen in nicht anonymisierter Form abgegeben werden. Bewusste Falschmeldungen ziehen jedoch möglicherweise arbeitsrechtliche und strafrechtliche Konsequenzen nach sich.

Hier können Meldungen abgegeben werden:

© Copyright Swietelsky Bahnsicherung Deutschland GmbH 2023

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.